Placeholder image

Jan Stressenreuters letzter Roman "Weil wir hier sind" beschwört eine düstere Welt herauf, in der die Kräfte des Populismus und Fundamentalismus gesiegt haben und die Akzeptanz alternativer Lebensentwürfe nur noch die blasse Erinnerung ist.

Seit 1. März 2019 im Handel

ISBN 978-3-89656-274-6

18 €

 

Dienstag, 14. Mai 2019, 20.30 Uhr

Buchladen Eisenherz
Motzstraße 23, 10777 Berlin-Schöneberg

Wir laden Familie, Freunde und Freundinnen, Leser und Leserinnen ein, diese Feier mit uns zu gestalten. Ilona Bubeck und Jim Baker vom Querverlag führen durch den Abend; Marc Lippuner wird vorlesen. (Eintritt frei)

Donnerstag, 23. Mai 2019, 20 Uhr

Buchsalon Ehrenfeld
Wahlenstr. 1, 50823 Köln-Ehrenfeld

Wir laden Famiie, Freunde und Freundinnen, Leser und Leserinnen ein, diese Feier mit uns zu gestalten. Jim Baker vom Querverlag führt durch den Abend; der Schauspieler Christian Schüler wird vorlesen. (Eintritt frei)